Brisante Erinnerungen
 

Brisante Erinnerungen

Daniéle Thoma schrieb auf, was sie mit "Mr. RTL" alles erlebte.

In Köln wurde gerade das Buch von Danièle Thoma vorgestellt, jene brisanten Erinnerungen der noch Angetrauten des ehemaligen RTL-Bosses Helmut Thoma. Titel: "Hochexplosiv. Mein Leben mit Mister RTL". Erschienen bei Hoffmann & Campe, eine 334 Seiten-Chronik. Zwei Österreicher kommen im Buch gar nicht gut weg: RTL-Chefredakteur Hans Mahr, Ex-Freund des legendären RTL-Chefs. Für Daniéle Thoma zählt Mahr zu den "Verrätern, die Thoma zum Rückzug veranlaßten." Das betonte Danièle während der Präsentation mit Nachdruck. Auch Intendant Gerhard Zeiler bekommt sein Fett ab. "Als er mir mein ureigenstes Kind bei RTL, die Stiftung "Wir helfen Kindern" wegnahm, hat das sehr weh getan. Das Buch wurde von drei Juristen auf eventuelle Klagepunkte gecheckt.

(gk)

stats