Brandstetter bald bei Puls City TV?
 

Brandstetter bald bei Puls City TV?

Der ehemalige n-tv-Chef Helmut Brandstätter könnte sich beim Wiener Lokalfernsehen Puls City TV engagieren.

Prominenten Zuwachs könnte der Wiener Lokalfersnehsender Puls City TV erhalten: In seiner Mittwoch-Ausgabe berichtet der Kurier von einem möglichen Engagement des langjährigen n-tv-Geschäftsführers, Helmut Brandstätter. Der Österreicher war nach dem Einstieg von RTL bei n-tv aus der Chefebene ausgeschieden, nun überlege er eine Rückkehr in die österreichische Medienbranche. "Ich selbst habe mit Brandstätter nicht gesprochen", meint Puls-Programmchef Harald Hackenberg gegenüber dem Horizont. Näheres gebe es wohl erst in ein, zwei Wochen. Nur so viel: "Die Eigentümer haben nicht zuletzt auch den Wunsch, mit einer Mannschaft anzutreten, die ihr Handwerk versteht", so Hackenberg.

"Orientierungsphase", nennt Hackenberg die derzeitigen Planungen rund um den Wiener Lokalkanal. Erst vor einer Woche bestätigte der Bundeskommunikationssenat die von der Medienbehörde KommAustria festgesetzten Frequenz-Sharing-Zeiten für Puls und den ORF – konkrete Startplanungen des Ballungsraumsenders seien nun für Ende Juli zu erwarten, bestätigt Hackenberg.

(jed)

stats