Booz, Allen & Hamilton lanciert Mobil Enterta...
 

Booz, Allen & Hamilton lanciert Mobil Entertainment Forum

Der Unternehmensberater rechnet mit einem Boom in der Mobile Entertainment Industrie.

Der internationale Unternehmensberater Booz, Allen & Hamilton hat gemeinsam mit Vertretern der Industrie ein Mobile Entertainment Forum (MEF) ins Leben gerufen, mit dem Ziel, das Wachstum dieses zukunftsträchtigen Marktes zu fördern. Mit von der Partie sind Unternehmen wie OpenMobile, Cash-U, mBlox, Picofun und Comverse.


Im April 2002 soll in diesem Zusammenhang erstmals der Mobile Entertainment Industry Award vergeben werden. In den Kategorien "MEF Board Innovation", "Hear & See", "Fun", "Operator" und "Manufacturer" werden die weltbesten Produktinnovationen ausgezeichnet.


Booz, Allen & Hamilton rechnet einer europaweit durchgeführten Umfrage zufolge mit einem Boom in der Mobile Entertainment-Branche. Das Marktwachstum wird bis zum Jar 2005 auf jährlich 75 Prozent geschätzt. Unterhaltung rangiert dabei als beliebtester Service nach Kommunikation. Spiele werden mehr als 50 Prozent der Einnahmen aus mobiler Unterhaltung ausmachen, so die Untersuchung. (dodo)
stats