Bipa ist Hörfunk-Sieger
 

Bipa ist Hörfunk-Sieger

Dirnberger de Felice gewinnt den Sujet-Focus Hörfunk im September vor Lowe GGK und Saatchi & Saatchi.

Der Radiospot für Bipa, kreiert von Dirnberger De Felice, setzt sich im Sujet-Focus Hörfunk für den Monat September 2005 durch. Bipa erzielt den höchsten Score, errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact. An der zweiten Stelle folgt die VW Pkw-Kampagne von Lowe GGK. Platz drei entfällt auf die A1.net-Kampagne von Saatchi & Saatchi. In der Kategorie der Imagesieger wird Bipa zur ansprechendsten und originellsten Hörfunkkampagne im September gekürt.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Der durchschnittliche Werbedruck der im September getesteten Hörfunk-Spots lag bei etwa 48.000 Euro brutto. Insgesamt wurden im September 31 neue Hörfunk-Spots abgetestet.

(jm)

Hörfunk-Champions im September 2005 (Score):

1. Bipa/Dirnberger de Felice (162,6)
2. VW Pkw/Lowe GGK (143,8)
3. A1.net/Saatchi & Saatchi (133,5)
4. UPC Telekabel/Unique (132,2)
5. Postamt Telefonverkauf/section.d (128,8)
6. Libro/Euro RSCG Vienna (126,5)
7. Denzel/Wirz (122,0)
8. Audi A4/Saatchi & Saatchi (114,7)
9. Telekom Austria Breitband Internet/Euro RSCG Vienna (111,8)
10. Ikea Möbelhaus/McCann Erickson (111,0)

Imagesieger Hörfunk im September 2005:

Der Ansprechendste: Bipa
Der Originellste: Bipa
Der Modernste: A1.net
Der Informativste: Audi A4
Der Sympathischste: EWE Küchen
Der Verständlichste: Wer liefert was?-Verlag
Der Kaufanregendste: Ströck Brot
Der Auffälligste: Synthesa Farben

stats