Betriebssystem Lindows eint Linux und Windows
 

Betriebssystem Lindows eint Linux und Windows

Der MP3.com Gründer Michael Robertson plant unter dem Namen Lindows ein Linux-basiertes Betriebssystem auf den Markt bringen, auf dem sowohl Linux- als auch Windows-Applikationen genutzt werden können.

Der MP3.com Gründer Michael Robertson plant unter dem Namen Lindows ein Linux-basiertes Betriebssystem auf den Markt bringen, auf dem sowohl Linux- als auch Windows-Applikationen genutzt werden können.


Zu Beginn des nächsten Jahres soll eine erste Version des Betriebssystems erhältlich sein. Der Preis soll bei 99 Dollar liegen und es ist beabsichtigt, die Software als Download-Version anzubieten.


Benutzer des Systems sollen sich von ihren OEM-Lizenzen für Windows verabschieden können, denn die Lindows-Software kann auf mehreren Geräten zum Einsatz gebracht werden können. Windows XP dagegen muss im Fall einer Zweit-Installation von Privatpersonen nochmals durch eine Anmeldung aktiviert werden.

(er)

stats