Betradar bleibt selbständig
 

Betradar bleibt selbständig

Die geplante Beteiligung der Best Gaming Technology AG an Betradar kommt nicht zustande und mündet in einer offenen Zusammenarbeit.

Die geplante Beteiligung der Best Gaming Technology AG an Betradar kommt nicht zustande. Die beiden Unternehmen bieten ihre Services und Dienstleistungen nun getrennt in einer offenen Kooperation an. Aus diesem Grund ist Carsten Koerl, davor betandwin-Vorstand, aus dem Vorstand der Best Gaming Technology AG ausgeschieden.



Das auf Technologie- und Software für die Sportwetten- und Glückspielindustrie spezialisierte Unternehmen wird sich auf seine Rolle als unabhängiges Systemhaus fokussieren. Betradar wird sich ebenfalls auf seine Kern-Aufgaben als Content- und Service-Spezialist für die Sportwett- und Medienindustrie konzentrieren.



(tl)

stats