Betandwin prüft Einstieg bei Premiere
 

Betandwin prüft Einstieg bei Premiere

Der Online-Wettanbieter Betandwin will beim Abo-Sender Premiere als Gesellschafter einsteigen.

Der Pay-TV-Kanal Premiere und der Online-Wettanbieter Betandwin

wollen künftig auch in Deutschland gemeinsam Wetten anbieten. Betandwin prüft daher einen Einstieg bei Premiere, berichtet das Münchener Fachmagazin "werben & verkaufen". Betandwin plane. sich mit 25 Prozent am Premiere-Kanal Premiere Win zu beteiligen. Einen Antrag für dieses Joint Venture hat Premiere bereits beim Bundeskartellamt eingereicht.

Die Verhandlungen laufen noch", erklärt Marcus Meyer, Director von


Betandwin Deutschland, in einem Interview gegenüber "w&v." Premiere sei aber nur einer von mehreren potenziellen TV-Partnern.

(as)

stats