Bestseller 5-6/2012 ist erschienen!
 

Bestseller 5-6/2012 ist erschienen!

#

Das Dilemma der modernen Frau - und kein Ausweg in Sicht?

Ja, der neue Bestseller 5-6/2012 macht mit einem für ihn ungewöhnichen Thema auf: Das Dilemma der modernen Frau - und kein Ausweg in Sicht? Angelika Hager, Profil-Gesellschaftsressortleiterin und Kurier-Kolumnistin alias Polly Adler traf beim Coverinterview auf Young&Rubican-CEO Alois Schober - gemeinsam kamen sie zu einer für die Männer unangenehmen Quintessenz: Frau essen Mann zum Frühstück. Da kommt also noch einiges auf uns zu in Sachen Rolemodel und Ideale - in Beziehungen, Führungsetagen, Werbung und Medien.

Deshalb haben wir in diesem Schwerpunkt auch die Funktionsfähigkeit von Frauennetzwerken beziehungsweise deren NICHT-Funktionieren unter die Lupe genommen, wir haben den Rebranding-Prozess der Welt der Frau begleitet, den Mädchentraum Tiffany als Brand analysiert, sexistische Werbung zusammengetragen und unglaublich viele tolle Frauen gefunden, die bereits große Teile unserer Welt lenken.

Weitere Highlights im Heft: Das Bestseller-PR-Ranking - mit doch erstaunlichen Veränderungen. Ebenso: Rarurix-Marketrix – über die Kunst aus Schokolade Nr. 87 einen Verkaufsrenner zu machen, samt Fotoreportage über den Gap zwischen Verpackung und Tellerrealität in der Foodwerbung. Und weil es gerade so gut passt:  „Ich find dich scheiße“ - Notfallstrategien bei einem Shitstorm.

Außerdem im Fokus: das bevorstehende Werbefestival in Cannes mit seinen Neuerungen und Highlights. Und weil jedem Bestseller auch Schöngeist anhaftet, empfehlen wir das Interview mit Leslie Mandoki, VW-Musical-Direktor und Ex-Tschingiskan-Mann. Und auch das Tagebuch von planetsisa-Chef Niki Ernst, der als Co-Organisator auf dem TEDx-Summit in Doha seine Eindrücke für den Bestseller festgehalten hat.

Das Bestseller-Print-Abo können Sie hier bestellen.

Die gesamte Online Ausgabe des neues Bestsellers finden Sie im APA Austria-Kiosk.
stats