BESTSELLER 3-4/2010 - Achtung Kunst!
 

BESTSELLER 3-4/2010 - Achtung Kunst!

#

Der BESTSELLER Nummer 3-4/2010 mit dem Schwerpunkt Kunst sollte auf dem Weg zu Ihnen sein.

Ja, wir haben es getan. Wir haben uns im neuen BESTSELLER Nr. 3-4/2010 der Kunst gewidmet - nicht ausschließlich und zur Gänze, schließlich kennen wir unsere Wurzeln, eher als Schwerpunktthema. Es war die Gratwanderung, die es uns angetan hat, des Messers Schneide zwischen Kunst und Kommerz, auf der Kreative und Künstler herumtänzeln, manchmal sich gegenseitig verachtend, manchmal sich umarmend und befruchtend. Manchmal ein Paradoxon. Manchmal Symbiose.

Und gerade in Zeiten, in denen alles immer mehr den Haugout des Abgegriffenen, der Wiederholung, des Banalen, des Zuviel bekommt, war es uns ein besonderes Anliegen, den Versuch zu starten, unsere Kommunikations- und Kreativwelt einmal mit anderen Augen zu betrachten und von anderen Augen betrachten zu lassen - nach dem Motto: Besser alte Dinge mit neuen Augen sehen als neue Dinge mit alten. Warum muss Kunst also eigentlich weh tun? Warum muss Werbung immer banal sein? Und könnten beide Welten gemeinsam nicht mehr als die Summe der Teilchen sein?

Eine kongeniale Steilvorlage liefern die Cover-Protagonisten Elfie Semotan und Erwin Wurm mit persönlichen Erfahrungsberichten aus besagtem Spannungsfeld - das Coverfoto entstand übrigens mittels Selbstauslöser. Auch der Tanz um des Messer's Schneide zwischen Werbeplakat und Plakatkunst kommt hier zum Zug, ebenso wie eine kritische Betrachtung des Niedergangs der medialen Kunstvermittlung. Und bei so viel künstlerischer Kreativität stellt sich natürlich auch die Frage nach deren Quelle: den Musen, der Muße und dem Müßiggang.

Und weil es neben Schöngeistigem auch handfestes für den Alltag braucht, finden Sie im aktuellen Heft weiters den BESTSELLER-Agenturreport über das zukünftige Selbstverständnis von Werbeagenturen, das BESTSELLER New Media Ranking 2009, News zum Thema Apps, Einblicke in den Transformationsprozess der Media Analyse, Sponsoring-Strategien für kleinere Unternehmen sowie eine entzückend menschliche Reportage über kreative Ideen in Kleinstauflagen.

Der BESTSELLER 3-4 ein kleines Kunstwerk? Entscheiden Sie selbst nach der Lektüre - und lassen Sie es uns wissen: bestseller@manstein.at
Falls Sie noch keinen BESTSELLER haben, hier können Sie ihn bestellen.
stats