Bestechungsvorwürfe gegen deutsche Privatsend...
 

Bestechungsvorwürfe gegen deutsche Privatsender

Es wird sowohl gegen Peter Christmann, Marketingvorstand der ProSiebenSat.1 AG, als auch gegen IP-Deutschland-Chef Martin Krapf, ermittelt.

Im Rahmen der Untersuchungen der Staatsanwaltschaften wegen der sogenannten Sharedeals im Herbst vergangenen Jahres bei den beiden deutschen Privatsendergruppen ProSiebenSat.1 und RTL wurden weitere Verdachtsmomente gefunden: Bestechung im geschäftlichen Verkehr. Nun wird gegen Peter Christmann, Vorstand Sales und Marketing der ProSiebenSat.AG sowie gegen IP-Deutschland-Chef Martin Krapf ermittelt.

(dodo)


stats