Bertelsmann wechselt Rechtsform
 

Bertelsmann wechselt Rechtsform

#

Börsengang möglich

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann will sich mit einem Konzernumbau fit für größere Zukäufe oder einen Gang an die Börse machen. Es sei geplant, aus dem Unternehmen eine SE & Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) zu machen, teilte Bertelsmann am Mittwoch mit. Die Europäische Aktiengesellschaft SE bleibe in der Hand der Eignerfamilie Mohn, während Bertelsmann auf Ebene der KGaA frisches Geld aufnehmen könnte, sagte Vorstandschef Thomas Rabe. Bisher ist Bertelsmann eine Aktiengesellschaft. 

(APA/reuters)
stats