Bertelsmann öffnet sich für Investoren
 

Bertelsmann öffnet sich für Investoren

Der Gütersloher Medienkonzern Bertelsmann lanciert erstmals eine auf Euro lautende Benchmark-Anleihe.

Der Gütersloher Medienkonzern Bertelsmann öffnet sich weiter in Richtung Kapitalmarkt. Das Unternehmen wird in Kürze erstmals eine auf Euro lautende Benchmark-Anleihe emittieren, teil der internationale Medien- und Entertainment-Konzern am Donnerstag (6. Juni 2002) mit. Die Anleihe wird voraussichtlich ein Volumen von rund einer Milliarde Euro haben und eine mittlere Laufzeit aufweisen. Die Anleihe soll - abhängig von der Marktlage - im Anschluss an eine sechstägige Roadshow in Europa angeboten werden. Diese Roadshow soll am 12. Juni starten.



Bisher hatte sich die von privaten Investoren dominierte Bertelsmann AG weitgehend von den Kapitalmärkten ferngehalten.



(as)

stats