Bertelsmann druckt Lexikon auf Basis von Wiki...
 

Bertelsmann druckt Lexikon auf Basis von Wikipedia

Das „lexikalische Jahrbuch“, das im September 2008 erscheint, soll die 50.000 beliebtesten Wikipedia-Suchbegriffe beinhalten.

Das Bertelsmann Lexikon Institut kündigt an, ein einbändiges gedrucktes Nachschlagewerk basierend auf Wikipedia herauszubringen. Aufgenommen werden jene 50.000 Begriffe, die in den Jahren 2007 und 2008 am häufigsten in dem Internet-Lexikon Wikipedia nachgeschlagen wurden. Der Bertelsmann Verlag will aber nicht komplette Artikel von der Plattform übernehmen, sondern zusammenfassende Inhalte zu den am häufigsten gesuchten Artikeln bieten. Laut Beate Varnhorn, Verlagsleiterin des Bertelsmann Lexikon Instituts, erhofft man sich von diesem Schritt vor allem die Erschließung neuer Zielgruppen. Die gedruckte Wikipedia soll im September 2008 zum Preis rund 20 Euro erscheinen.

(so)

stats