Bertelsmann-Chef verabschiedet sich
 

Bertelsmann-Chef verabschiedet sich

Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG, scheidet aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Strategie aus dem Unternehmen aus.

Dr. Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG, verlässt nach unterschiedlichen Auffassungen zwischen ihm und dem Aufsichtsrat über die künftige Strategie der Bertelsmann AG sowie über die Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Vorstand den deutschen Medienkonzern. Neuer Vorstandsvorsitzender wird Dr. Gunter Thielen, sein Stellvertreter Dr. Siegfried Luther.



Middelhoff, seit 1986 bei Bertelsmann tätig, wurde 1994 in den Konzernvorstand berufen und 1998 zum Vorstandsvorsitzenden des in Gütersloh angesiedelten Medienkonzerns berufen. Nach dem Abschied Middelhoffs bei Bertelsmann werden in Deutschland Spekulationen laut, Middelhoff könnte neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom werden. In einer Bertelsmann-Aussendung heißt es, es werden "keine weiteren Erklärungen abgegeben".

(as)


stats