Bernhard Weiss avanciert bei Clear Channel
 

Bernhard Weiss avanciert bei Clear Channel

#
Neue Aufgaben bei Clear Channel: Bernhard Weiss
Neue Aufgaben bei Clear Channel: Bernhard Weiss

Der Österreicher ist kaufmännischer Geschaeftsführer bei den New York Radiosendern Z100 und Power 105.1.

Bernhard Weiss, bis Ende 2002 Bereichsleiter Radio bei der Mediaprint und seit acht Jahren beim US-Radiokonzern Clear Channel Communications beschäftigt, wurde mit 14. Dezember zum kaufmännischen Geschaeftsführer der beiden New Yorker Radiosender Z100 und Power 105.1 bestellt.
Weiss sieht seine neue Aufgabe als Belohnung seines Erfolges bei Clear Channel’s 106.7 Lite FM, wo er in den letzten zweieinhalb Jahren als kaufmännischer Geschäftsführer den Umsatz um mehr als 20 Prozent steigern konnte: „Meine neue Rolle ist sehr ähnlich jener bei Lite FM, nur mit 50 Prozent mehr Umsatzverantwortung. Z100 ist wahrscheinlich der prestigeträchtigeste Radiosender in den USA, ein CHR-Sender der Popkarrieren lancieren kann wie kein anderer und der von Radiosendern rund um die Welt verfolgt wird“, so Weiss. Z100 habe eine Wochenreichweite von mehr als 4,7 Millionen Hörern und sei vor allem durch die Moderatoren Elvis Duran und Ryan Seacrest sowie das jährlich stattfindende Jingleball-Konzert im Madison Square Garden bekannt. Bei Power 105.1 handle es sich um New York’s erfolgreichsten Hip-Hop- und R&B-Sender mit einer Wochenreichweite von 2,9 Millionen Hörern. „Power 105.1 ist ein Sender, bei dem Stars wie Jay-Z und 50 Cent ein und aus gehen. Leider ist der Sender in den letzten beiden Jahren profitmässig etwas zurückgefallen. Da haben wir einigen Aufholbedarf und leider nicht viel Zeit“, erzählt Weiss.

stats