Bernd Sebor wird Programmchef von 88.6 Der Su...
 

Bernd Sebor wird Programmchef von 88.6 Der Supermix

Der frühere Programmgeschäftsführer kehrt zu seiner alten Wirkungsstätte zurück.

Nach sechs Jahren Firmenzugehörigkeit verlässt Martin Kopp, der stellvertretende Programmchef von 88.6 Der Supermix, auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Kopp hat nach den Worten von Geschäftsführer Rikky McKenna den Sender erfolgreich neu ausgerichtet und die Hörerschaft deutlich verjüngt.

Kopps Nachfolger wird Bernd Sebor, der bereits seit längerem eng mit 88.6 Der Supermix im Eventmarketing zusammengearbeitet hatte. Sebor war in der Vergangenheit bereits als Programmchef für die Antenne Steiermark , 88.6 und Kronehit tätig.

(max)


stats