Bernd Sebor unterrichtet am Joanneum Graz
 

Bernd Sebor unterrichtet am Joanneum Graz

Ehemaliger Krone Hit R@dio-Chef Bernd Sebor unterrichtet im Rahmen des Grazer Fachhochschullehrgangs "Journalismus und Unternehmenskommunikation".

Seit Anfang des Semesters unterrichte der ehemalige Krone Hit R@dio-Chef Bernd Sebor an der Fachhochschule Joanneum Graz im Rahmen des Lehrgangs "Journalismus und Unternehmenskommunikation". Bis Ende des Jahres ist Sebor zwar noch eingetragener Geschäftsführer des Mediaprint-Radioverbunds, seine Agenden hat jedoch Neo-Geschäftsführer Martin Zimper bereits im Herbst übernommen. Endlich "Zeit um Luft zu holen" bleibe da ihm selbst, meint Sebor. Hintergrundwissen in Sachen Radio vermittelt er nun den 25 Studenten in Graz – vorerst bis März. Wie es dann weitergeht sei derzeit offen: "Ich führe sowohl in Österreich, als auch Deutschland und den USA Gespräche", teilt Sebor mit – möglich sei Fernseh- wie Radiobereich. Konkretes wollte Sebor denn doch nicht verraten: "Ich muss erst die Verhandlungen abwarten." Bei seiner Lehrtätigkeit habe er jedenfalls die "Option auf Weiterverpflichtung".

(jed)

stats