Beck´s kommt mit neuem Bier nach Wien
 

Beck´s kommt mit neuem Bier nach Wien

Der Bierbrauer Beck´s führt mit Beck´s Gold eine neue Biersorte auf dem österreichischen Markt ein.

Ab morgen, Donnerstag, dem 13. Mai 2004, führt der deutsche Bierbrauer Beck´s ein neues Bier namens Beck´s Gold auf dem Wiener Markt ein. Eine so genannte Beck´s Gold Rush Tour, mit fünf Launch-Events in den Wiener Lokalen Babu (13. Mai), Marias Roses (21. Mai), Shake (28. Mai), Moulin Rouge (4. Juni) und im Palais Eschenbach (11. Juni) begleitet den Markteintritt in Österreich. Darüber hinaus wird das neue Bier durch Plakate, im Internet, durch Print-Anzeigen in Medien wie "Wiener" und "City", Flyer und E-Mail-Marketing beworben.



Beck´s Gold in der durchsichtigen Falsche ist in Deutschland bereits am Markt und weist einen milderen Geschmack als das traditionell herbere norddeutsche Bier auf. Die zum Interbrew-Konzern gehörende Brauerei will mit Beck´s Gold eine urbane, individualistische Zielgruppe ansprechen. Beck´s sieht in Wien eine Marktnische für das neue Produkt.



(wh)
stats