Bauer und ProSiebenSat.1 sind sich einig
 

Bauer und ProSiebenSat.1 sind sich einig

Die Übernahmeverhandlungen zwischen dem Bauer Verlag und der ProSiebenSAT.1 AG sind abgeschlossen.

Die Verhandlungen über die Übernahme der Senderfamilie ProSiebenSAT.1 durch den Heinrich Bauer Verlag gemeinsam mit der HypoVereinsbank sind abgeschlossen. In allen Punkten des Kaufvertrages sei Einigkeit erzielt worden, teilen KirchMedia und Bauer Verlag mit. Das Konsortium will 52,5 Prozent an der Sendergruppe ProSiebenSAT.1-Gruppe von KirchMedia übernehmen. Auch wegen des Filmrechtehandels gebe es eine grundsätzliche Einigung, allerdings soll wegen dessen Übernahme weiterverhandelt werden. Zudem sollen Verhandlungen über den Anteil des Axel Springer Verlages an der ProSiebenSAT.1 Media AG aufgenommen werden. Springer hatte angekündigt, aus dem TV-Geschäft aussteigen zu wollen. Springer hält 11,5 Prozent an ProSiebenSAT.1.

(as)


stats