Bahlsen punktet am Plakat
 

Bahlsen punktet am Plakat

#

Springer & Jacoby gewinnt den Sujet Focus Plakat im Juli vor Saatchi & Saatchi.

Das Bahlsen-Sujet "Reif für die Insel", kreiert von der Werbeagentur Springer & Jacoby, geht als Sieger des Sujet Focus Plakat für den Monat Juli 2004 hervor. Bahlsen erreicht den höchsten Score, errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact. Gleichzeitig wird das Bahlsen-Plakat in der Kategorie der Imagesieger zum ansprechendsten Sujet gewählt. Platz zwei belegt Casali Rum-Kokos von Saatchi & Saatchi. Auf dem dritten Rang landet mit Anker Brot und Gebäck ebenfalls eine Kampagne von Springer & Jacoby.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Im Juli wurden insgesamt 16 neue Plakat-Sujets abgetestet.

(jm)

Plakat-Champions Juli 2004 (Score):

1. Bahlsen Kekse/Springer & Jacoby (129,4)
2. Casali Rum-Kokos/Saatchi & Saatchi (114,8)
3. Anker Brot u. Gebäck/Springer & Jacoby (110,0)
4. Wrigley's Orbit Drops/BBDO (109,4)
5. Puls TV/freude - Hagmann u. Zündel (106,8)
6. Premiere World/CCP, Heye (104,5)
7. AMA Obst und Gemüse/Publicis (103,3)
8. UPC Priority Festnetz/Haslinger, Keck (101,0)
9. Stmk. Landesausstellung/Demner, Merlicek & Bergmann (99,1)
10. Samsung Handy/FCB Kobza (94,1)

Plakat-Imagesieger Juli 2004:

Der Ansprechendste: Bahlsen Kekse
Der Originellste: AMA Obst und Gemüse
Der Modernste: Samsung Handy
Der Informativste: BP Kraftstoff
Der Sympathischste: AMA Obst und Gemüse
Der Verständlichste: Weinviertel DAC
Der Kaufanregendste: Anker Brot u. Gebäck
Der Auffälligste: Casali Rum Cocos

stats