Bacardi startet weltweite CSR-Kampagne
 

Bacardi startet weltweite CSR-Kampagne

Michael Schumacher fungiert als Testimonial für die "Champions Drink Responsibly"-Botschaft.

Das Spirituosen-Unternehmen Bacardi stellt sich in den Dienst der Aufklärungsarbeit zum verantwortungsvollen Alkoholgenusses und hat dieser Tage seine weltweite Kampagne "Champions Drink Responsibly" gestartet. Die zentrale Botschaft lautet: "Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen". Als Testimonial fungiert der siebenfache Formel-1-Weltmeister Michael Schuhmacher - er ist bereits "Bacardi Limited Global Social Repsonsability Botschafter". In einem Spot für TV, Kino und Internet verkündet Schumacher "Wenn ich etwas trinken gehe, lass ich das Auto stehen", Printwerbung und PR ergänzen die Kampagne - sie soll insgesamt in 40 Ländern laufen. Im Laufe der nächsten zwei Jahre sind weitere internationale und regionale Kampagnenelemente geplant.

(dodo)

stats