BA/CA-Vorsorge siegt am Plakat
 

BA/CA-Vorsorge siegt am Plakat

#

Plakat-Focus August 2003: Jung von Matt/Donau siegt vor Young & Rubicam und freude.

Das Bank Austria Creditanstalt-Vorsorge-Plakat von Jung von Matt/ Donau ist Sieger des Sujet Focus Plakat für den August 2003. Rang zwei erreicht die Vorsorge-Kampagne für die Erste Bank und Sparkassen, kreiert von Young & Rubicam. Auf Platz drei liegt One Active One von der Agentur freude.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Im August wurden insgesamt 16 neue Plakatsujets abgetestet.

(juju)

Plakat-Champions im August 2003: (Score)

1. Bank Austria Creditanstalt/Vorsorge/Jung von Matt/ Donau (139,4)
2. Erste Bank und Sparkasse /Vorsorge/Young & Rubicam (127,6)
3. One Active One/freude (115,8)
4. Kurier Zeitung/Lowe GGK (109,9)
5. Ottakringer Bier/Lowe GGK (108,7)
6. Beauty Kiss Kosmetik/Wirz (107,8)
7. Granny´s Getränke gespritzt/Strobelgasse (105,3)
8. Opel Zafira/McCann Erickson (103,0)
9. Nivea for men After Shave Balsam/FCB Kobza (101,4)
10. Toyota Avensis/Palla, Koblinger & Proximity (98,6)

Plakat-Imagesieger im August 2003:

Der Ansprechendste: Bank Austria Creditanstalt/ Vorsorge
Der Originellste: Kurier Zeitung
Der Modernste: Ford Streetka
Der Informativste: Granny’s Getränke gespritzt
Der Sympathischste: Niedermeyer
Der Verständlichste: Beauty Kiss Kosmetik
Der Kaufanregendste: Ford Streetka
Der Auffälligste: Kurier Zeitung

stats