Babypause: Vorerst letzte 'ZiB 2' für Margit ...
 
Babypause

Vorerst letzte 'ZiB 2' für Margit Laufer

ORF/Thomas Ramstorfer
Heute steht Margit Laufer vorerst das letzte Mal vor der Kamera.
Heute steht Margit Laufer vorerst das letzte Mal vor der Kamera.

Mit der vorerst letzten 'ZiB 2'-Moderation verabschiedet sich Laufer am Montag, dem 25. Juli 2022, in die Babypause.

Der jüngste Zugang der ORF-Nachrichtensendung begibt sich in Mutterschutz und verabschiedet sich vorübergehend vom Fernsehschirm. "Die Vorfreude auf unser erstes Kind ist riesengroß und unser Leben wird ab Herbst auf den Kopf gestellt werden. Ebenso groß wird aber später auch die Freude auf die Rückkehr in die 'ZiB-Familie' sein", so Margt Laufer. Die 32-Jährige moderierte ab 2015 "Niederösterreich heute" und schloss berufsbegleitend das Studium "Journalismus & neue Medien" an der FH Wien ab. 2017 wurde sie vom Magazin "Österreichs Journalist:in" zu einer der besten "30 unter 30" Journalist:innen des Landes gewählt. Im Jänner 2019 wechselte Laufer in die "ZiB"-Redaktion, im Sommer 2021 moderierte sie vertretungsweise für Lou Lorenz-Dittlbacher, die als Präsentatorin der ORF-Sommergespräche im Einsatz war, die 'ZiB 2' - im Jänner 2022 trat sie ihre offizielle Nachfolge an.
 
Zimmermann ist erstmals seit 2010 wieder als 'ZiB 2'-Gastgeberin zu sehen.
ORF/Thomas Ramstorfer
Zimmermann ist erstmals seit 2010 wieder als 'ZiB 2'-Gastgeberin zu sehen.
Marie-Claire Zimmermann vertritt die werdende Mutter während ihrer Karenz. Sie ist am 28. Juli erstmals seit 2010 wieder als "ZiB 2"-Gastgeberin zu sehen. Von 2007 bis 2010 hatte die 46-Jährige bereits gemeinsam mit Tarek Leitner durch die Sendung geführt, wofür die beiden 2011 auch mit einer Romy ausgezeichnet wurden. "Ich freue mich sehr darauf, während Margits Karenz wieder die 'ZiB 2' zu moderieren. Nach zwölf Jahren dorthin zurückzukehren, fühlt sich ein bisschen an wie Heimkommen", kommentiert Zimmermann. "Unser Pool an hervorragenden Moderator:innen ist derart groß, dass wir Karenzen problemlos kompensieren können. Margit Laufer wünsche ich das Allerbeste, Marie-Claire Zimmermann wird sie mit all ihrer Erfahrung bestens vertreten", sagt Matthias Schrom, Chefredakteur TV/ORF-News, abschließend.
stats