AXA fungiert als "ran"-Presenter
 

AXA fungiert als "ran"-Presenter

Der Versicherungskonzern AXA tritt als "ran"-Presenter die Nachfolge der Hypo-Vereinsbank an.

Der Versicherungskonzern AXA präsentiert in der Saison 2002/2003 die Fußball-Bundesligasendung "ran" auf SAT.1. AXA tritt damit in die Fußstapfen der Hypo-Vereinsbank, die den deutschen Bundesliga-Fußball in der vergangenen Saison als Titelsponsor von "ran" präsentierte. Die Hypo-Vereinsbank hatte sich kurzfristig gegen eine Verlängerung des Vertrages ausgesprochen. AXA will mit dem Engagement auf SAT.1 vor allem seine Bekanntheit weiter ausbauen.

(as)

stats