Austria Wirtschaftsservice vergibt 1,5 Millio...
 

Austria Wirtschaftsservice vergibt 1,5 Millionen Euro

Im Rahmen der "iP Förderung XL" werden Gelder für Projekte in den Bereichen "Innovative Media" und "Design" an Unternehmen vergeben.

Seit Anfang Februar ist es kleinen und mittleren Unternehmen möglich, sich bei dem Austria Wirtschaftsservice um eine Förderung zu bewerben. Im Rahmen des Impuls Programms Creativwirtschaft mit der "iP Förderung XL" werden für Projekte in den Bereichen "Innovative Media" und "Design" Gelder vergeben. Es werden maximal 70 Prozent der förderbaren Projektkosten beziehungsweise 200.000 Euro ausgezahlt. Die Beurteilung und Auswahl der Projekte erfolgt nach Kriterien wie Kreativitäts- sowie Innovationsgehalt, wirtschaftlicher Relevanz und Umsetzbarkeit. Insgesamt stehen rund 1,5 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung. Die Antragstellung ist laufend möglich und erfolgt online über www.impulsprogramm.at.

(so)

stats