Ausschreibung: Verlängerte Einreichfrist für ...
 
Ausschreibung

Verlängerte Einreichfrist für ORF-Awards

ORF-Enterprise

Jetzt können noch bis zum 6. November Arbeiten für die ORF-Awards eingereicht werden.

Der ORF verlängert die Bewerbungsfrist seiner Award-Reihe: Einreichungen für den ORF-TOp Spot, den ORF-Werbehahn und den ORF-Onward werden noch bis zum 6. November entgegengenommen. Die Projekte müssen zwischen dem 1. März 2019 und 31. August 2020 in den ORF-Medien realisiert worden sein. Die Verleihung findet im Frühjahr 2021 statt. „Die ORF-Medien sind der starke Partner der heimischen Wirtschaft. Gerade jetzt ist unschlagbare Werbewirkung essenziell, um die Wirtschaft wieder in Fahrt zu bringen. Umso mehr möchten wir die Macherinnen und Macher großer Werbeerfolge vor den Vorhang bitten und Mut zu großartigen Ideen machen“, sagt ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm.

In der Digitalkategorie sind heuer erstmals auch Mobile-und Videoformate zugelassen, womit auch InStream- und InRead-Werbemittel eingereicht werden können.

stats