Ausbildung zum International Event Organiser
 

Ausbildung zum International Event Organiser

Im Jänner 2005 findet wieder eine berufsbegleitende Ausbildung zum "International Event Organiser (AUMA)" statt.

Ab 21. Jänner 2005 bietet das Institut für Lernende Organisation (ILO) erneut den berufsbegleitenden Kursus zum "International Event Organiser (AUMA)" an. Das Fortbildungsangebot vermittelt sämtliche für das professionelle Managen von Tagungen, Kongressen und Messen notwendigen Fähigkeiten und richtet sich an Personen, die im Umfeld von Veranstaltungen tätig sind. Kursteilnehmer erhalten nach bestandener Abschlussprüfung ein Zertifikat des Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA).



Der zwölfmonatige Kurs findet an 16 Wochenenden und in zwei Blockwochen überwiegend in Mannheim statt. Zugelassen sind Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium verfügen und erste Berufserfahrungen im Veranstaltungssektor gesammelt haben. Anmeldungen sind bis zum 10. Jänner 2005 unter ieo@ilo-beckmann.de möglich. Die Teilnahmegebühr von 3600 Euro ist in zwölf Monatsraten zu je 300 Euro zu entrichten.



(wh)
Themen
AUMA ILO Mannheim
stats