Ausbildung für VJs - jetzt akademisch geprüft
 

Ausbildung für VJs - jetzt akademisch geprüft

News On Video, WIFI Wien und FH Wien bieten neues Kursprogramm für Videojournalisten (VJs) an.

In zehnwöchigen Kursen sollen die Teilnehmer lernen, einen Videobeitrag von Anfang bis Ende alleine zu produzieren: Von der richtigen Kameraeinstellung und Interviewtechnik bis hin zum Schnitt.
Die akademische Prüfung (Titel: „akademisch geprüfte/r VideojournalistIn“) mit der die Ausbildung abgeschlossen wird, diene zur Absicherung der Kursteilnehmer und soll Qualitätsmaßstäbe im Videojournalismus setzen, sagt Martin Wolfram, Geschäftsführer von News On Video: "Denn wenn man Videojournalismus wirklich beherrscht, dann ist das dem Old-School-Journalismus insbesondere in der aktuellen Berichterstattung überlegen."

Der nächste Kurs beginnt am 14. September und kostet 5.880 Euro. Nähere Informationen unter: www.newsonvideo.at.

[Matthias Writze]

stats