Ausbildung für Jungjournalisten
 

Ausbildung für Jungjournalisten

MCI und Moser Holding startet Sommerakademie für Medienleute.

Im Zeitalter der Informations- und Wissensgesellschaft hat kaum ein Bereich derart an Attraktivität gewonnen wie die Verbreitung von Nachrichten, Analysen und Meinungen. Einem immer breiter werdenden Spektrum von Mediengattungen, Informationskanälen und technischen Anwendungen steht eine beständige Anforderung gegenüber: Qualität im Journalismus. Die Investition in eine hochwertige Journalistenausbildung ist eine Investition in die Zukunft qualitätsvoller Medien.

Das MCI Management Center Innsbruck bietet in Kooperation mit der Moser Holding und mit Unterstützung des Landes Tirol erstmals eine Sommerakademie für Journalismus, Redaktion & Medien an. Damit sollen ein wesentlicher Beitrag zur Professionalisierung des Berufsfeldes Journalismus geleistet und neue Standards in der Journalistenausbildung in Westösterreich gesetzt werden. Die Sommerakademie richtet sich an junge Menschen mit Maturaniveau und/oder akademischem Hintergrund, erster Berufserfahrung und ausgeprägtem Interesse an einer beruflichen Entwicklung im Bereich Journalismus, Redaktion & Medien. Sie umfasst ein intensives Seminarprogramm im Juli 2011 sowie einen integrativen Praktikumsteil in unterschiedlichen Medien- und Aufgabensegmenten der Moser Holding (August/September 2011). Darüber hinaus spricht die Sommerakademie Entscheidungsträger/-innen in der Wirtschaft an, die eine profunde Qualifizierung im Bereich Journalismus, Redaktion & Medien anstreben, aber kein Praktikum absolvieren möchten.

Details unter www.mci.edu/sommerakademie. Ansprechpartnerin für Detailfragen und Beratung ist Frau Mag. Susanne E. Herzog, Leiterin Executive Education & Development, susanne.herzog@mci.edu, +43 512 2070 2110.
stats