Aus für Schweizer "News"
 

Aus für Schweizer "News"

Tamedia stellte die Gratistageszeitung am 4. Dezember ein.

Das schweizer Verlagshaus Tamedia hat seine Gratistageszeitung "News" am Freitag, dem 4. Dezember 2009, eingestellt. Nun verbleiben in der Deutschschweiz nur noch zwei Pendlerzeitungen am Markt: "20 Minuten" (Tamedia) und "Blick am Abend "Ringier". Die Gratiszeitung "News" existierte seit November 2007. Damals kämpften noch fünf Gratistageszeitungen um Leser und Anzeigenkunden: "20 minuten", ".ch", "heute" - der Vorgänger von "Blick am Abend" - und "Cash Daily".
Laut WEMF (September 2009) kommt "20 Minuten" auf eine geprüfte Auflage von 536.473 Stück, "Blick am Abend" auf 225.226. "News" erschien zuletzt in einer Auflage von 100.000 Exemplaren (Eigenangabe) im Kanton Zürich sowie in den zentralen Bahnhöfen des S-Bahnnetzes in den angrenzenden Kantonen.





stats