Aus für deutsche Ausgabe von Penthouse
 

Aus für deutsche Ausgabe von Penthouse

Nach einem ehr glücklosen zweiten Anlauf wird die deutsche Ausgabe des Herrenmagazins "Penthouse" nun endgültig eingestellt.

Nachdem im Juli dieses Jahres die deutschsprachige Ausgabe des Herrenmagazins "Penthouse" wiederbelebt worden war, kommt nun das endgültige Aus. Die in diesen Tagen erscheinende Ausgabe des zuletzt vom Düsseldorfer Publitas-Verlag publizierten Magazins ist die letzte. Der Verlag begründet die Einstellung des Monatstitels mit wirtschaftlichen Gründen. Nach Angaben des Verlages wurden von "Penthouse" zuletzt nur mehr rund 46.000 Exemplare verkauft.

(as)

stats