Auferstehung für die Wunderwelt?
 

Auferstehung für die Wunderwelt?

Das Supplement "newsino" könnte ein Eigenleben enwtickeln.

Das am 23. September dieses Jahres erstmals erschienen "newsino", die Kinderbeilage zur Infoillustrierten "News", könnte künftig als eigenständiges Magazin erscheinen. Die nächste Ausagbe von "newsino" wird am 18. November dieses Jahres erscheinen. Für 2005 sind vier Ausgaben des Kinder-Supplements geplant.



Doch in Zukunft könnte sich das Magazin auch ein Eigenleben entwickeln, war gestern (20. Oktober) am Rande einer Veranstaltung in der Verlagsgruppe News zu vernehmen. Ob dann weiterhin unter dem Titel "newsino" oder möglicherweise unter "Wunderwelt" wurde nicht angesprochen. Die Verlagsgruppe News hält die Titelrechte an der einstigen Kinderzeitschrift aus dem "trend/profil"-Verlag. "newsino" trägt schon heute den Untertitel "Die Wunderwelt von News".

(as)

stats