Audio-Markt: Neues Branchen-Magazin 'Podcastw...
 
Audio-Markt

Neues Branchen-Magazin 'Podcastwelt' gestartet

Podcastwelt
'Podcastwelt'-Gründerteam: Bernhard Madlener und Tatjana Lukáš .
'Podcastwelt'-Gründerteam: Bernhard Madlener und Tatjana Lukáš .

Neues Nachrichtenportal legt Fokus auf den Audio-Markt und will Stars der Podcast-Szene vorstellen.

Neugründung am heimischen Medienmarkt: Das Portal "Podcastwelt" will künftig über Neuigkeiten zum Audio-Boom und Trends am deutschsprachigen Podcast-Markt berichten. Das Hauptaugenmerk solle in der Berichterstattung in den Bereichen Vermarktung, Branchenereignisse und Marktveränderungen liegen, so die Gründer des Portals. Zusätzlich soll Know-how zur technischen Seite von Podcast-Produktionen vermittelt und die interessantesten Player im Markt vorgestellt werden.

Die "Podcastwelt" wurde im Juli 2020 nach einer Idee von Tatjana Lukáš unter der Mitwirkung von Bernhard Madlener gegründet und wird in redaktioneller Verantwortung von den beiden Journalisten geführt. Lukáš kann auf mehrjährige redaktionelle Erfahrung bei "Medianet", Standard und zuletzt als Chefredakteurin der Monatszeitung MedienManager zurückblicken. 2019 absolvierte sie einen einjährigen Lehrgang für Digitalen Journalismus am Forum für Journalismus und Medien (Fjum) und entwickelt seitdem auch eigene digitale Medienprojekte.

True-Crime-Podcast-Produzent

Madlener schrieb ab 2003 zunächst als Redakteur für den Standard, danach für Die Furche und den Österreichischen Wirtschaftsverlag, sowie selbständig für Die Presse, den Falter-Verlag und zuletzt den "Brutkasten". 2016 absolvierte er den Akademischen Lehrgang für Videojournalismus am Wifi Wien.

Neben seiner derzeitigen hauptberuflichen Tätigkeit als Content-Creator für ein Wiener IT-Unternehmen gründete Madlener zusammen mit seiner Frau Claudia Madlener und Rita Buchacher Ende 2019 das Projekt "The Podcast Posse". Im Jänner 2020 ging die erste Produktion an den Start, der True Crime-Podcast „Wiener Blut“.

stats