Auch "Kronehit" beschwert sich über Werbeabga...
 

Auch "Kronehit" beschwert sich über Werbeabgabe

Elisabeth Kessler
Auch Kronehit-Geschäftsführer Ernst Swoboda hat Beschwerde gegen die Werbeabgabe eingelegt.
Auch Kronehit-Geschäftsführer Ernst Swoboda hat Beschwerde gegen die Werbeabgabe eingelegt.

Noch eine Beschwerde gegen die Werbeabgabe beim Verfassungsgerichtshof.

Nicht nur 23 Zeitungsverleger sind gegen die Werbeabgabe vor den VfGH gezogen (HORIZONT berichtete). Auch Kronehit hat Beschwerde eingelegt, sagte Geschäftsführer Ernst Swoboda der APA. Er hatte diesen Schritt bereits seit längerem angekündigt.

Wie der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) argumentiert der Privatsender, dass die Steuer gegen den Gleichheitsgrundsatz verstößt, da Online-Werbung ausgenommen ist.
stats