Auch Jyllands-Posten wird verkleinert
 

Auch Jyllands-Posten wird verkleinert

Die dänische Tageszeitung mit der umstrittenen Bekanntheit durch ihre Mohammed-Karikaturen stellt auf ein Kleinformat um.

Die dänische Tageszeitung Jyllands-Posten, die vor drei Jahren durch die Veröffentlichung der umstrittenen Mohammed-Karikaturen zu weltweiter Bekanntheit gelangte, folgt einem Trend. Sie stellt mit dem heutigen Tag auf das handlichere Tabloid-Format um. In den vergangenen Jahren stellten praktisch alle qualitätsbetonten Zeitungen im Norden auf das kleinere Format um, darunter auch ehemalige Broadsheet-Klassiker wie das Stockholmer Dagens Nyheter, das Kopenhagener Berlingske Tidende oder der Osloer Aftenposten. Jyllands-Posten folgt damit vergleichsweise spät einem Skandinavien-weiten Trend. (Quelle: APA)
stats