ATVplus Hund wurde gekidnappt
 

ATVplus Hund wurde gekidnappt

#

Rund zwei Meter großes ATVplus-Maskottchen wurde offenbar entführt.

Ab einem Baugerüst an der Ecke Linke Wienzeile/Kettenbrückengasse hängt seit einiger Zeit ein überdimensionales Werbemotiv, das auf die Comedy-Schiene auf ATVplus aufmerksam machen soll. Nun muss das Motiv allerdings ohne den kleinen, schwarzen Hund auskommen, der als Key Visual für ATVplus fungiert. In einer Nacht-und-Nebelaktion wurde der Hund nämlich fein säuberlich aus dem Werbemotiv herausgeschnitten und - tatsächlich - geklaut. Es handle sich um keinen Werbegag, versichert die ATVplus betreuende Agentur Dirnberger de Felice.



"Fein säuberlich wurde das etwa zwei Meter große Tier aus einer riesigen Plakatwand geschnitten und entführt. Von den Tätern fehlt jeder Spur. Die Aktion fand unbemerkt in der Nacht statt und erforderte nicht nur Mut, sondern auch einigen logistischen Aufwand. Das Plakat hängt in beträchtlicher Höhe an einem schwer zugänglichen Baugerüst", teilt Dirnberger de Felice mit. Auf Grund der auffallend exakten Schnittlinie vermutet man bei Dirnberger de Felice, "dass es sich bei den Entführern um Tierliebhaber handelt".

(as)


stats