ATVplus-Fußballshow mit neuem Moderator
 

ATVplus-Fußballshow mit neuem Moderator

Volker Piesczek löst Max Schmiedl als Moderator der ATVplus-Fußballshow "Volltreffer" ab.

Die wöchentliche Fußballshow des nationalen Privatsenders ATVplus bekommt einen neuen Moderator: Statt Ex-ORF-Comedian Max Schmiedl wird der bisherige Moderator der ProSieben Österreich-Nachrichten "Austria TopNews", Volker Piesczek, ab 19. Februar die Show "Volltreffer" präsentieren. Der Ausstrahlungstermin der Sendung bleibt mit Samstag 22 Uhr gleich, jedoch werde die Sendezeit von bisher 90 auf 60 Minuten verkürzt, bestätigt ATVplus. Max Schmiedl bleibe dem ATVplus-Team jedenfalls vor der Kamera erhalten, ein neues Betätigungsfeld werde nun gesucht, so ein ATVplus-Sprecher.

Ob Volker Piesczek, der bereits bei Sat.1, DSF, ORF und Premiere moderierte, die täglichen "Austria TopNews" auf ProSieben Österreich auch weiterhin präsentieren wird, ist derzeit noch offen. Tatsache sei, dass sein Vertrag mit ProSieben Austria nach wie vor aufrecht sei, er nicht gekündigt habe und für eine Doppelmoderation die Zustimmung von ProSieben Österreich brauche, erklärt ProSieben-Austria-Sprecherin Gertraud Auinger-Oberzaucher. Piesczek weile aber derzeit auf Urlaub, weitere Gespräche werde es daher erst nach seiner Rückkehr Mitte Februar geben.

(jed)

stats