ATVplus-Fußball spielt Quotenerfolge ein
 

ATVplus-Fußball spielt Quotenerfolge ein

Mit dem Spiel um den 19. Supercup eröffnete ATVplus seine Fußballsaison - und meldet erste Quotenerfolge.

Quotenerfolge meldet der Privatsender ATVplus mit seiner ersten Fußball-Live-Ausstrahlung: Am 9. Juli übertrug der österreichweite Private das Spiel um den 19. Supercup. Bis zu 165.000 Zuseher sahen vergangenen Freitag das Match zwischen Double-Gewinner GAK und Vize-Meister und Cup-Finalist Austria, meldet ATVplus. Auf Basis jener Haushalte, die den Sender eingestellt haben - 71 Prozent der österreichischen Teletest-Haushalte - konnte in der ersten Halbzeit des Fußball-Spiels ein Marktanteil von sieben Prozent, in der zweiten Halbzeit ein Marktanteil von neun Prozent und während des Elfmeterschißens gar von 12,8 Prozent bei Sehern ab 12 Jahren erreicht werden.

(jed)

stats