ATV-Verkauf: Jetzt steigt Eva Dichand ins Ren...
 

ATV-Verkauf: Jetzt steigt Eva Dichand ins Rennen ein

Heute
Bekundet Interesse an ATV: "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand.
Bekundet Interesse an ATV: "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand.

Medienmanagerin verkündet Interesse der Heute-Gruppe via Twitter.

"Der Verkauf ist im Zielkorridor. Es gibt nur kleine Hürden zu überwinden", sagte der in München ansässige Medienunternehmer und Eigentümer von ATV heute gegenüber dem "Handelsblatt" und  bestätigte den geplanten Verkauf des österreichischen Privatsenders ATV an die deutsche ProSiebenSat.1-Gruppe, die in Österreich bereits mit Puls 4 vertreten ist. HORIZONT hat berichtet.

Nun tritt allerdings doch unerwartet ein weiterer Interessent an die Öffentlichkeit: die Heute-Gruppe. Eva Dichand, Herausgeberin der Tageszeitung "Heute" bekundet in einem Tweet nicht nur Interesse, sondern auch die Absicht mit einem Angebot in das Rennen um den Privatsender einzusteigen.



Das notwendige Kleingeld, kolportiert wird ein Kaufpreis für ATV zwischen 20 und 30 Millionen Euro, dürfte Dichand durch den Verkauf von Anteilen von "Heute" an die Schweizer Tamedia im Vorjahr jedenfalls besitzen. Eine Anfrage zu den Kaufambitionen an Dichand bzw. die Heute-Gruppe läuft.
stats