ATV-Verkauf: Ende der "Phase I"
 

ATV-Verkauf: Ende der "Phase I"

Heute ist die Deadline für die "Phase I" der kartellrechtlichen Prüfung durch die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB).

Heute endet die "Phase I" der kartellrechtlichen Prüfung für den ATV-Verkauf. Damit ist mit dem heutigen Tag die Entscheidung durch die BWB fällig, ob man in "Phase II" geht. Das bedeutet, dass die BWB entweder keine Bedenken äußern und den Zusammenschluss von ATV mit ProSiebenSat.1 PULS 4 zulassen oder einen Antrag an das Kartellgericht stellen wird. Zweiteres würde einer "vertieften Prüfung" gleichkommen.

Die heutige Frist könnte aber durch das sogenannte "Stop the Clock"-Verfahren auch noch um zwei Wochen verlängert werden, wenn mehr Zeit für die Beurteilung der Sachlage nötig ist.
stats