ATV sichert sich Rechte an Rapid-Match
 

ATV sichert sich Rechte an Rapid-Match

Privatsender bringt CL-Qualifikationsmatch gegen Famagusta.

ATV verkündet, dass das erste Match der Champions League-Qualifikation von SK Rapid Wien live von ATV übertragen wird - Mittwoch, 30. Juli 2008, ab 20.15 Uhr. ATV Geschäftsführer Ludwig Bauer: „Wir haben mit Famagusta auf die richtige Mannschaft gesetzt und freuen uns nun, dass wir mit unseren Übertragungsrechten gegenüber dem ORF die Nase vorne haben. Wir können damit das Auftaktmatch von SK Rapid Wien in der Champions League-Qualifikation live übertragen!“ Ab 20.15 Uhr wird Volltreffer-Moderator Volker Piesczek die Fußballfans begrüßen und durch einen spannenden und hoffentlich erfolgreichen Fußballabend begleiten.





Der Österreichische Meister SK Rapid Wien startet nächsten Mittwoch in das Abenteuer Champions League. ATV wird die Begegnung Anorthosis Famagusta gegen SK Rapid Wien live übertragen. Durch die Sendung wird Volltreffer-Moderator Volker Piesczek führen, als Kommentator fungiert Philipp Paternina.

stats