ATV: Puljarevic geht
 

ATV: Puljarevic geht

"Unterschiedliche Auffassungen" zwischen Privatsender und Verkaufsleiterin

Wie ATV-Geschäftsführer Tillmann Fuchs heute mitteilte, wird Svetlana Puljarevic mit Ende August den Privat-TV-Sender einvernehmlich verlassen. Die ATV-Verkaufsleiterin war seit 1. März 2000 bei ATV für den gesamten Verkauf, die Disposition und alle Kooperationen zuständig.

"Wir hatten unterschiedliche Vorstellungen über die zukünftige Vermarktung des Senders und haben daher beschlossen, getrennte Wege zu gehen – in aller Freundschaft und in gutem Einvernehmen", so Fuchs. Interimistisch wird ATV-Marketingleiterin Alexandra Cichra die Verkaufsabteilung mitbetreuen.

Puljarevic zur "Einvernehmlichen": "Ich verstehe, dass das Unternehmen derzeit vor allem mit Vorbereitungen beschäftigt ist, aber ich bin eine Verkäuferin durch und durch, ich brauche täglich Erfolgserlebnisse. Wer mein Temperament kennt, weiß dass Warten nicht meinem Naturell entspricht. Ich wünsche dem Sender auf dem weiteren Weg zur Terrestrik noch viel Glück."

(sl)

stats