ATV bietet Ballungsraum-Sendern Kooperationsg...
 

ATV bietet Ballungsraum-Sendern Kooperationsgespräche an

Nach der Vergabe der Ballungsraum-TV-Lizenzen für Wien, Linz und Salzburg bietet ATV-Chef Fuchs den Lizenzinhabern Kooperationsgespräche an.

ATV-Geschäftsführer Tillmann Fuchs bietet den drei erfolgreichen Bewerben um die regionalen Privat-TV-Lizenzen in

Wien, Linz und Salzburg Kooperationsgespräche an. "Gegenüber einem Monopolisten, der die neuen medienpolitischen

Gegebenheiten in diesem Land offensichtlich nicht zur Kenntnis nehmen

will und das duale System so lange wie irgend möglich zu verhindern

versucht", so Fuchs, sei es sinnvoll, im Kampf um bessere Rahmenbedingungen "gemeinsame Sache" zu machen. Der ATV-Chef denkt dabei beispielsweise sowohl an Synergien bei der organisatorischen Zusammenarbeit als auch bei der Infrastruktur.

(as)

stats