APA und dpa-AFX starten Service
 

APA und dpa-AFX starten Service

Finanznachrichtenagentur dpa-AFX und Austria Presse Agentur starten gemeinsamen Wirtschafts- und Finanznachrichtendienst.

Die Finanznachrichtenagentur dpa-AFX und die Austria Presse Agentur (APA) starten einen gemeinsamen Dienst für Wirtschafts- und Finanznachrichten. Mit dem neuen Angebot hat dpa-AFX in Österreich den bisherigen APA-Partner vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste mit Jahresbeginn abgelöst. Im Rahmen der Zusammenarbeit bietet die APA nun internationale Finanznachrichten sowohl für die Zielgruppe Bank-Handelsraum als auch für Filialversorgung und für Brokerage-Lösungen auf Basis von dpa-AFX-Material an. Zu den Kunden dieses Services gehören unter anderem Bank Austria Creditanstalt, Spardat, die Erste Bank mit ihrer Tochtergesellschaft ecetra und die 3-Banken-Gruppe.



(tl)
stats