AOL und Amazon: Allianz für Online-Shopping
 

AOL und Amazon: Allianz für Online-Shopping

Der Medien Konzern AOL stieg mit 100 Millionen US-Dollar bei dem Online-Händler Amazon ein.

Der Medien-Konzern AOL Time Warner ist mit dem Online-Händler Amazon.com eine erweiterte, mehrjährige Allianz für Online-Einkauf eingegangen. Innerhalb dieser Partnerschaft wollen die beiden Unternehmen Dienstleistungen rund um das Online-Shopping entwickeln und anbieten, erklärte AOL am Montag. Im Rahmen der Allianz beteilige sich AOL mit 100 Millionen US-Dollar an Amazon.

Amazon kündigte gleichzeitig an, AOL künftig als exklusiven Internet-Service-Provider zu nutzen. Zudem solle eine Online-Boutique entstehen, in der eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen aus dem Hause AOL Time Warner angeboten werden sollen. Dies schließe Service-Abonnements mit ein, hieß es.

(er)
stats