AOL Time Warner und VIVA Media bilden Joint-V...
 

AOL Time Warner und VIVA Media bilden Joint-Venture

Vor allem VIVA Zwei soll durch die Zusammenarbeit von AOL und Viva neu positioniert werden.

Anfang 2002 wird es für Viva Zwei eine Neupositionierung geben. Das ist eines der Ergebnisse des Joint Ventures zwischen AOL Time Warner und der VIVA Media AG. Das neue Unternehmen wird aber auch die digitalen Dienste (www.viva.tv) der VIVA Media AG betreiben. AOL Time Warner wird an dem Unternehmen mit 49 Prozent und die VIVA Media AG mit 51 Prozent beteiligt sein. (as)

stats