Andreas Wrede zu Gala?
 

Andreas Wrede zu Gala?

Andreas Wrede soll neuer Chefredakteur der Frauenzeitschrift "Gala" werden.

Andreas Wrede könnte von "GQ" aus dem Verlag Condé Nast zu Gruner + Jahr in Hamburg wechseln, um die Chefredaktion des Frauenmagazins "Gala" zu übernehmen. Darauf deuten nach deutschen Branchenberichten bei Gruner + Jahr all Zeichen hin. Wrede würde bei "Gala" als Nachfolger von Jörg Walberer fungieren, der zur "Hörzu" wechselt. Wrede war Gründungs-Chefredakteur der deutschen Asugabe von "Max" aus dem Verlag Milchstraße in Hamburg und zwischendurch auch Chefredakteur des eingestellten "Spiegel Spezial".

ELEVEN


stats