Andreas Dressler wird „Live“ -Geschäftsführer
 

Andreas Dressler wird „Live“ -Geschäftsführer

#
©"Live": Andreas Dressler ist neuer Geschäftsführer des wöchentlichen Gratismagazins "Live"
©"Live": Andreas Dressler ist neuer Geschäftsführer des wöchentlichen Gratismagazins "Live"

Thomas Wasserburger verlässt das Unternehmen - Ausbau von Vertrieb, Redaktion und Anzeigenmarketing über die Sommermonate.

Das Gratismagazin „Live“ hat mit Andreas Dressler einen neuen Geschäftsführer. Das Schwestermagazin der U-Bahn-Zeitung „Heute“ soll nach der Sommerpause am 7. September mit einer höheren Auflage (derzeit 250.000 Exemplare) neben den Entnahmeboxen auch bei allen Wiener Anker-Filialen erhältlich sein. Zudem soll sich der Umfang des Hefts erhöhen, und zwar von durchschnittlich 76 auf 84 Seiten wöchentlich. Die Redaktion wird neben dem Gründungsteam um Thomas Köpf, Nadia Weiss, Marga Swoboda, Andrea Fehringer und Jakob Hübner um zwei weitere Mitarbeiter ergänzt. Themenhefte, die Schwerpunkte bei Mode, Kosmetik, Freizeit und junge Stadtthemen setzen, erweitern das „Live“-Portfolio im Herbst.
Der bisherige Geschäftsführer Thomas Wasserburger beendet aufgrund „struktureller und strategischer Änderungen im Unternehmen“, wie es in der Presseaussendung heisst, seine Tätigkeit mit Ende August 2008. („Neue berufliche Herausforderungen“).

stats