Amman Verlag beendet seine Arbeit
 

Amman Verlag beendet seine Arbeit

Im Sommer 2010 wird der schweizer Amman Verlag nach 29 Jahren seine Pforten schließen.

"Zum 30. Juni 2010 wird der Ammann Verlag seine publizistische Verlagsarbeit beenden" schreibt Egon Ammann auf der Homepage seines Verlagshauses, das er im Jahr 1981 gemeinsam mit Marie-Luise Flammersfeld gegründet hat. In 29 Jahren hat der Verlag zahlreiche zeitgenössische deutsch- und fremdsprachige Autoren aus allen fünf Erdteilen entdeckt und gefördert. Ammann hat rund tausend Titel publiziert, Anfang Sommer 2010 wird der in Zürich beheimatete Verlag seine Pforten schließen. Die Gründe für diesen Entschluss liegen laut Egon Ammann an seinem eigenen Alter und an der für die Literatur zunehmend schwierigeren Marktsituation. Abschließend meint Egon Amman in seiner Meldung über das Verlagsende: "Marie-Luise Flammersfeld und ich haben gegeben, was wir zu geben hatten. – 'Alles hat seine Zeit'."
stats