Amir Kassaei besucht die FH-Salzburg
 

Amir Kassaei besucht die FH-Salzburg

Der DDB-Kreativchef referiert am 26. März 2008 an der Fachhochschule Salzburg über die Zukunft der Kommunikation.

Am 26. März kommt Amir Kassaei zu einem Gastvortrag an die FH Salzburg. Kassaei ist Geschäftsführer Kreation bei der Werbeagentur DDB Deutschland und zeichnet verantwortlich für Kampagnen für Volkswagen, smart, Coca-Cola und Apple. In seinem Vortrag geht es um neue Trends in der Kommunikation und die Entwicklung der Werbebranche. Laut dem gebürtigen Iraner Kassaei hat das traditionelle Agenturmodell in der Werbung ausgedient. Die Agenturen müssen anfangen über neue Business-Modelle nachzudenken.

Kassaei: „Die heutigen Probleme in der Marketingkommunikation kann man nicht mehr mit antiquierte Formen der Kreativität lösen. Eine neue Art des Denkens ist gefragt, um Lösungen für Probleme von Auftraggebern anzubieten. Marketingkommunikation muss in Zukunft Innovationstreiber für Konzerne und Marken werden.“ Der Gastvortrag an der Fachhochschule Salzburg findet am 26. März um 11.00 Uhr im Hörsaal Audimax bei freiem Eintritt statt.

(so)

stats